Info

Konzept

Ausgangspunkt der Idee von ARTANDBUTTER war der Wunsch, Kreative in einem angemessenen Umfang in Lohn und Brot zu bringen. Zudem haben wir uns die Frage gestellt, wie kreatives Denken mit unternehmerischem Denken ins Gespräch kommt.

Wir sind in der Kommunikation und Kunst zu Hause. Unser Ziel: Künstler mit Unternehmern ins Gespräch zu bringen. Mit dem Projekt ARTANDBUTTER möchten wir die Welt der Kunst und Wirtschaft nicht neu erfinden. Wir möchten Plattformen schaffen, auf denen sich beide Seiten offen begegnen können, damit fruchtbares und erfrischendes Neues entstehen kann.

Dafür möchten wir gute Voraussetzungen schaffen. Z. B. Begegnungsstätten, in denen sich Wirtschaftsunternehmer wohlfühlen, um sich für Kunst und Kultur zu öffnen.

Angebote

ARTANDBUTTER – BLOG

Der einfachste und schnellste Weg eines Kennenlernens kann über unseren BLOG erfolgen. Hier stellen wir die bereits im Netzwerk beteiligten Künstler mit einer Auswahl ihrer Arbeiten vor. In der Interviewreihe „Nachgefragt“ sprechen wir mit Künstlern, Galeristen und Unternehmern und versuchen erste Vorurteile zwischen Wirtschaft und bildender Kunst abzubauen.

ARTANDBUTTER – DIALOGE

Mit den Dialogen wollen wir darüber hinaus einen exklusiven Rahmen schaffen, in dem sich Gäste aus Politik, Wirtschaft und der bildenden Kunst austauschen können. Die AAB Dialoge sollen sich zu einem gesellschaftlichen Treffpunkt entwickeln, der z. B. die Städte Duisburg (später auch weitere Städte) und Düsseldorf mit deren Kunst- und Wirtschaftsszene enger zusammenführt.

ARTANDBUTTER – VISITE

Weg von dem schönen, ästhetischen Kunstmarkt und der hippen Galeriewelt führen die AAB VISITEN regionale Wirtschaftsunternehmen in die Ateliers der Künstler vor Ort. Diese Arbeitsräume sind sehr private Orte, von denen eine besondere Atmosphäre ausgeht.

Team

Petra Bach

bach@artandbutter.de
www.petrabach.de

Kulturmanagement und Corporate Citizenship

Partnerschaften zwischen Unternehmen und Künstlern sind innovative und spannende Instrumente des Corporate Citizenship Repertoires. Wir beraten Unternehmen, wenn sie kulturelles Engagement in ihre Unternehmenskommunikation einbinden möchten.

Ausstellungen und Projekte

Jede Idee braucht ein Konzept. Die Umsetzung der Veranstaltung eine gute Planung und Organisation. Wir übernehmen neben dem kreativen und planerischen Prozess, die kaufmännischen, versicherungstechnischen und rechtlichen Seiten von kulturellen Projekten. Zudem beraten wir die Beteiligten bei den Verhandlungen, Ausstellungs- und Galerieverträgen und bei der Preisgestaltung.

Victoria Waldhausen

waldhausen@artandbutter.de

Redaktion

Texte sind immer noch das wichtigste Werkzeug, um die User zu informieren. Deshalb berichten wir für Unternehmen über ihr kulturelles Engagement und dokumentieren für Künstler ihre Ausstellungen. Dabei konzentrieren wir uns hauptsächlich auf den Raum Düsseldorf und das Ruhrgebiet. Außerdem schreiben wir regelmäßig über Themen, die sowohl die Wirtschafts- als auch die Kunstszene betreffen und bieten so ein Forum, das durch Diskussionen einen beiderseitigen Austausch fördert.

Pascal Bruns

bruns@artandbutter.de
www.pascalbruns.dewww.polynice.de

Kommunikationsdesign und Social Media

Die heutige Kommunikation unterliegt einem ständigen Wandel. Wir verbinden für Unternehmen und Kreative die klassische Kommunikation mit den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Pinterest und Co. In den sozialen Medien erstellen wir die Basis für das Storytelling, die Content Strategien und einen Corporate Blog.

Fotografie und Dokumentation

Fotos werden als visuelles Instrument für eine gelungene Kommunikation in der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Bilder erzählen Geschichten und wecken Emotionen. Sie unterstreichen die Aussage des Erzählers. Mit uns bringen Unternehmen und Kreative ihre Aussage visuell auf den Punkt. Wir übernehmen PR-, Reportage- und Dokumentationsfotografie.